Leistungswettbewerb der Hauswirtschaft

Gut gemacht!

Am 04.02.2016 nahmen meine beiden Auszubildenden Annabel Dietz und Jasmin Ostermeier am Leistungswettbewerb der Hauswirtschaft in Hannover teil.
Der Wettbewerb stand unter dem Motto „ Einführung einer Suppenküche in der Schulmensa“.
Zu diesem Thema musste ein Vortrag gehalten werden, in dem die Lehrkräfte von dem neuen Angebot überzeugt werden sollten, es mussten zwei Suppen / Eintöpfe zubereitet werden, es sollten  verschiedene Küchenarbeitsgeräte bestimmt werde  und es gab  eine schriftliche Aufgabe zur Berufstheorie zu lösen. Alle Aufgaben wurden von den Beiden mit Bravour bewältigt, so dass am Ende ein sehr guter zweiter und siebter Platz dabei heraus kamen. Als Ausbilderin habe ich mich sehr darüber gefreut und bin mächtig stolz auf „meine Mädels“.

Bleibt nur eines noch zu sagen:  WEITER SO!!!!!!

Elke Schellenberger

Comments are closed.