Ein gelungenes Fest

Adventsmarkt in der AWO Residenz Sehnde

Der Adventsmarkt war mal wieder eines der Highlights für unsere Bewohner, Angehörige und Besucher. Bei nicht ganz so winterlichen Temperaturen und leider ohne Schnee erstrahlte der Garten der AWO Residenz Sehnde in hellem Licht und ringsherum luden die Buden zum shoppen ein. Es war für jeden Geschmack etwas dabei – von heißen Waffeln bis zur Bratwurst, vom Glühwein bis zum heißen Kakao, von Blumengestecken bis zu modischen Halstüchern. Und wie jedes Jahr gab es von den Auszubildenden in der Hauswirtschaft selbstgemachte Leckereien. Zur musikalischen Untermalung trugen ein Drehorgelspieler und der Shanty-Chor “Blaue Jungs Bolzum” bei und auch der Nikolaus lies sich wie jedes Jahr wieder bei uns Blicken und sorgte für Freude bei Groß und Klein.
Der Höhepunkt dieses gut besuchten Festes war wieder einmal die Verlosung eines Weihnachtsbaumes, der dieses Jahr an Frau Basse ging. Es war wieder ein wunderschöner Adventsmarkt, welcher von vielen Angehörigen, Besuchern und auch unserer Bewohner gelobt wurde. Der nächste Adventsmarkt findet 2019 statt – vielleicht dürfen wir dann auch sie (wieder) begrüßen.

 

Comments are closed.