Niedersachsens Sozialministerin zu Besuch

Fachkräftemangel bereitet immer noch große Sorgen

Am Freitag, den 26.04.2019 war die Niedersächsische Sozialministerin Frau Reimann, die Landtagsabgeordnete Frau Dr. Lesemann und der Sehndes SPD-Bürgermeisterkandidat Olaf Kruse zu Gast in der AWO Residenz Sehnde.
Thema war unter anderem die Problematik der Anerkennung von Berufsabschlüsse aus dem Ausland. Einen ausführlichen Artikel zu dem Besuch gibt es auf der Seite der
AWO Region Hannover e.V.

Comments are closed.